Meeting Dienstag, 26.9.2017, 10:00-11:00 Uhr

TOP 1: RO-BERTA-Übersicht von Adrian und Michaela begutachten. Kombination mit Datenbank-Doku von Martin Heigl möglich?

TOP 2: RO-BERTA3: Vorschlag an Schorsch Vogl für gemeinsames Treffen am Dienstag, 10.10. 10 (Uhr :-))

TOP 3: Ideen und mögliche Arbeitspakete für RO-BERTA3:

  1. Das Betriebssystem vom Hochfelln wird seitens der Entwickler nicht mehr gepflegt da es zu alt ist (auf aktuelles 64 bit Linux umsteigen?)
  2. HailcamClient hat sehr hohe CPU Auslastung -> Fehlersuche nötig -> danach Integration auf Hochfellnvirt (wenn 64 bit), somit eine VM gespart
  3. Link der Flugbilder in der Datenbank hinzufügen
  4. Backup-System -> Überblicken -> Überprüfen -> Benachrichtigungen bei Fehlern einbauen
  5. Testflüge oder auch Tests an der Hochschule sollen nach Außen (App, HAILsim3D) nicht als echter Hagelabwehrflug erscheinen. Wie lässt sich das am einfachsten bewerkstelligen in dem Sinne, dass die App und HAILsim3D das nicht mehr mitbekommen?
  6. HW- und SW-update:
    1. Domino (Basis-Framework)
    2. Standardisierung der HW (zum Duplizieren z.B. für 2. Flieger und ein Testsystem)
    3. Gehäuse
    4. Belastbare Kabel und Steckverbindungen
  7. Hochfelln-Funk-Datenanbindung
  8. RO-BERTA Testsystem einschließlich Hochfelln-Anbindung
  9. RO-BERTA für 2. Flieger
  10. Karte für den Flieger – eventuell die Roh-Radardaten gleich in geografische Breite und Länge
  11. Fehlerbehandlung (durchgängige error logs, Fehlerbenachrichtigung, evtl Redundanz?)
  12. Datenrate der Funkverbindung erhöhen (durch besseres Protokoll)
  13. Neue App für alle Betriebsysteme
  14. Trigger für den Beginn eines Einsatzes
  15. Dynamische Raumlageerfassung
  16. Flugrichtungserfassung
  17. Silberjodid Ausstoß
  18. Mechanische Montierung des Messsystems in der Flugzeugnase
  19. Entwicklung einer Datenverbindung zwischen HAIL und HAGER während des Fluges
  20. Auswertung von Hagelabwehrflügen auf ihre Wirksamkeit
  21. HAIL cam
    1. GPS Sensor +RTC erneuern
    2. alles im release Modus compilieren (aktuell ist einiges im Debug Modus)
    3. evtl Raspi 2 verwenden (wegen längerer verfübarkeit?)
    4. Stromversorgung überdenken (evtl zentral 5V bereitstellen)
    5. Verbindung PI Cam robust ausführen
    6. Neues Gehäuse
    7. Fehlersuche (warum Reboot)
    8. Auflösung der live Bilder hochschrauben evtl mit .mpg testen
      1. Trigger von Martin wann das Bild aufgenommen bzw. übertragen werden soll
    9. Bilder in HQ nach der Saison zur verfügung stellen?
      1. App
      2. HailSim
    10. Bilder umbenennen: JJJJMMDDHHMMSS.jpg
    11. flag einfügen ob GPS oder Systemzeit verwendet wurde
    12. zweite Cam im Cockpit?
    13. evtl Steuerung durch Piloten
      1. jetzt Bild schießen
      2. jetzt kein Bild schießen
    14. Bilder mit RoBerta Datenbank verlinken

Adrian: Allgemein wünsche ich mir eine genauere Zielvorgabe für kruzfristige Ziele und die Fernziele. Außerem sollten wir die Kommunikation mit dem Kunden (Hagelvorschungsverein: Alle Piloten) verbessern.

 

Meeting Dienstag, 21.3.2017, 13:00 Uhr

TOP: Was fehlt für die Einsatzbereitschaft von RO-BERTA?

  1. Ist die neue Karte kalibriert? ->Martin gibt GPS-Rand-Koordinaten raus, dann über MATLAB-Image-Processing Toolbox verzerren.
  2. Was fehlt der WebCam und den mit der Position versehenen Fotos?-> im Gehäuse verbaut, keine Falschfarben. Könnte man so starten.
  3. Sind die neuen GPS-Sensoren getestet? -> Sind getestet.
  4. Wann sind wir für einen Testflug bereit? -> Nach Lösen des Kartenproblems. Zusätzlicher Test durch Einspeisen von Pseudo-GPS-Messungen und Vergleichen mit der Darstellung auf der Karte.

 

Andreas:

Dennis Brandmüller habe ich wegen der Fertigstellung/Übergabe von HAILsim3D gerade nochmal angeschrieben. Die letzte Mail (er suchte die Lösung eines „schwerwiegenden Problems mit der aktuellen Version“) nochmal melden. Er schrieb am 14.02.2017:

„… . Scheinbar wurden in einer der letzten Firefox Versionen benötigte Bibliotheken entfernt, wodurch es beim Start von HailSim zu einem Fehler kommt. Ich bin die letzten Tage schon beschäftigt eine alternative zu entwickeln, jedoch bisher mit wenig Erfolg.

Sobald ich mehr weiß, schreibe ich wieder.“

 

 

Meeting Montag, 28.11.2016, 10:00-11:00 Uhr

TOP 1: Jahresbericht RO-BERTA anfangen -> Peter Ze macht Struktur und schickt sie rum

TOP2: Restaufgaben von RO-BERTA2 begutachten, sie liegen unter

\\Nwfiler\public1\LABORATORY\Zentgraf_Mess-und-Regelungstechnik\RO-BERTA\PROJEKT\Organisation\Projektablauf\RO-BERTA2_Aufgaben.xlsx (link in den Windows-Datei-Explorer kopieren!)

TOP 3: Für unsere Darstellung nützliche Auflösung und Bildtyp (bmp, jpeg) der Flugkarte für Schorsch festlegen -> Besser die Karte einscannen und dann ausprobieren (Michaela).

TOP 4: HAILsim3D Projektstudent: Was hat der unity-Spezialist-Student bearbeitet?
Zur Erinnerung: (z.B.  * kompilieren für Android und iOS testen
* Wahlweise *.exe und Browser-Anwendung für User zur Verfügung stellen
* Dynamisches Laden der HAILcam-Bilder (nach welchem Algorithmus?, Live/Offline -> Archivbilder) -> gemeinsame Liste mit Andreas erstellen, 1) Hauptpunkt ist Umstellung auf html5 2) Einbau der Bilder in den Flug-Pfad 3) Im Live Modus auch alte nachgelieferte Positionen darstellen 4) Wettermeldungen auf der Webseite absetzen können.

TOP 5: Rest-Arbeitspakete bis zum Saisonstart am 1. Mai 2017 festlegen -> ist im excel sheet „RO-BERTA2_Aufgaben.xlsx“

TOP 6: Fragen von Adrian zu Roberta allgemein und zu HailCam:

Fragen zu Roberta generell:
Sind dies die Ziele und wie sind diese Gewichtet (Priorität):
1. (gut aufbereitete) DWD Daten im Flugzeug
3. Sammeln von Wetterdaten zur Analyse der Wirksamkeit der Hagelabwehr
2. Öffentlichkeitsarbeit -> App, Hailsim3D, Bilder, Presse
4. Wartungsaufwand verkleinern

Fragen zu Hailcam:
Was soll auf den Bildern zu sehen sein? (Pilotensicht Instrumente, Hagelkanone, …)
Was sind die Anforderungen an die Bilder? (Auflösung, Wiederholrate, Farben, Optik, Weitwinkel, weitere?)
wozu brauchen wir den Offlinemodus? -> maximal mögliche Auflösung verwenden
Woher kommen die Metadaten der Bilder?-> über eigenes GPS am RASPI
Wo soll die Kamera befestigt werden?-> mit Schorsch
eigenständiges System vs. Teilkomponente von Acquire->eigenes System
Reicht eine Standard WebCam?->eigenes System

TOP 7: Kommunikation im Team

RO-BERTA meeting am Montag, 14.11.2016, 10:00 Uhr

TOP 1: Stand bei den Digi-Funken

  • Eingeschickt, neue Funken bekommen wieder den schmaleren Filter für die 9,6, damit die gleiche Reichweite erhalten bleibt. Sollte diese Woche kommen, Kosten <700 EUR.

TOP 2: Erneuerung der Frequenzzuteilungen …gibt es Anmerkungen? passt.

TOP 3: Jahresbericht RO-BERTA anfangen -> Peter Ze macht Struktur und schickt sie rum -> Bilder aus dem Flugzeug:  Auswahl Bilder 2016

TOP 4: a)Schorsch hätte gerne seine Flugkarten auf dem Monitor -> Demo ist auf dem Monitor (Foto an Schorsch / Peter Karlinger wegen Markus Zillmer fragen) b)  Piloten erwähnten, die Umschaltung 2D/3D „klemmt“ manchmal. -> mögliche Erklärung: Eventuell fester drücken…

TOP 5: Umbau der Subnetz-Struktur: Gab es noch Probleme? -> Keine Probleme aufgefallen, Ze fragt noch Ralf

TOP 6: HAILsim3D Projektstudent: Was hat der unity-Spezialist-Student bearbeitet?
(z.B.  * kompilieren für Android und iOS testen
* Wahlweise *.exe und Browser-Anwendung für User zur Verfügung stellen
* Dynamisches Laden der HAILcam-Bilder (nach welchem Algorithmus?, Live/Offline -> Archivbilder) -> gemeinsame Liste mit Andreas erstellen, 1) Hauptpunkt ist Umstellung auf html5 2) Einbau der Bilder in den Flug-Pfad 3) Im Live Modus auch alte nachgelieferte Positionen darstellen 4) Wettermeldungen auf der Webseite absetzen können.

-> Peter Ze soll Jochen Schmidt fragen wegen Kommunikation mit Studenten

TOP 7: Ordnerstruktur für RO-BERTA –> muss nicht heute besprochen werden, nur als Erinnerung.-> Adrian hat die Lösung und sagt sie nicht.

TOP 8: Neuere GPS Sensoren funktionieren ohne erzwungenes Ein-/Ausschalten.

TOP 9: Martin Heigls neue Monitore …

Meeting Dienstag, 21.06.2016, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr

TOP1:
Unsere ToDo-Liste:
L:\Zentgraf_Mess-und-Regelungstechnik\RO-BERTA\PROJEKT\Organisation\Projektablauf\AufgabenBeschlüsse_11Mai2016.xls

TOP2:
Ergebnis der Diskussion über Nomenklatur und Ordnerstruktur der HAILcam-Bilder (Ralf Hager und Adrian Zeitler)-> Aktuell-Ordner mit passenden Namen anlegen. Archiv-Ort für Bilder vorschlagen.-> /var/www/LivePicsAirplane/airplane0/2016/06/21

TOP3:
Diskussion über neues Kartenmaterial für den Piloten (Martin Heigl und Michaela Huber haben hier die Infos)->Koordinaten von Martin an Michaela ->Andreas fragt beim Hersteller nach.

TOP4: Flug 17.6.2016 nachfragen, warum zwischendurch aus- und wieder eingeschalten wurde (Ze)

TOP5: Funktioniert HAILSim3D in der Öffentlichkeit?

Meeting Mittwoch, 08.06.2016, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr

TOP1:
Wollen wir wieder eine ToDo-Liste einführen? Ein Vorschlag ist hier zu finden:
L:\Zentgraf_Mess-und-Regelungstechnik\RO-BERTA\PROJEKT\Organisation\Projektablauf\AufgabenBeschlüsse_11Mai2016.xls
(z.B. für Werkzeuglicste Flugzeugeinbau, Sensoren ordentlich integrieren usw.)
… und generelles Doku-UPDATE mit System-Überblick und Zuständigkeiten – was ist der letzte/aktuelle Stand?-> Ja, bis auf weiteres auf L
Werkzeugliste: L:\RO-BERTA\Dokumentation\Sonstiges\Werkzeugliste zum Einbau des Systems in das Flugzeug.docx (unvollständig) -> wird nebenbei vervollständigt

TOP2:
Diskussion über Nomenklatur und Ordnerstruktur der HAILcam-Bilder (Ralf Hager und Adrian Zeitler)-> Aktuell-Ordner mit passenden Namen anlegen. Archiv-Ort für Bilder vorschlagen.

TOP3:
Diskussion über neues Kartenmaterial für den Piloten (Martin Heigl und Michaela Huber haben hier die Infos)->Koordinaten von Martin an Michaela

TOP4:
Chris hat die RO-BERTA-App aktualisiert. Gefällt mir. Jeder mögliche Tester mit einem Android-Smartphone soll seine Wünsche/bugs hier schon mal eintragen:

  1. Die GPS-Meldung sollte nur einmal kommen.
  2. Rangliste: Statt „Gesamtanzahl“ besser „2014-2016“, plus jeweils totale Anzahl der Meldungen zeigen
  3. Kann man die Hagelbeere-Bilder mit der entsprechenden Flug-Position verknüpfen?
  4. Ist der Crash report von Schorsch nun angekommen?
  5. Nach Einträgen „nur Bild“ sind welche ohne Bild gefiltert.

Tester werden hier: https://play.google.com/apps/testing/de.fhrosenheim.roberta.hailsimandroid

TOP5:
Lizensen zweng kommerzieller Nutzung?
Veröffentlichung von Software mit OpenSource komponenten?

TOP6:
Treffen mit Schorsch wegen HAILcam -> brauchen wir sonst noch was?-> Bilder zeigen, Position der Kamera verändern?

Meeting Dienstag, 12.4.2016, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

TOP1:
Wartungsaufwand auf Hochfelln minimieren (*.csv, brauchen wir die überhaupt?)

TOP2:
Ergebnis Besprechung Team Hagelbeere

TOP3:
HAILsim3D Fortschritte/aktueller Stand/Schwierigkeiten
-> bisher werden alle Daten entweder über in PHP-Skripten implementierte SQL-Queries  eingelesen, oder die Dateien befinden sich physikalisch auf dem Web-Server, auf dem auch HAILsim3D läuft.
D.h., einfach copy&paste mit paar Änderungen läuft nicht )-:
… zudem is die Doku von Zagler und Projekt HAILcam recht mager …

TOP4:
Sind Dokumente zu (Netzwerk-)Topologie und Datenfluss aktuell? Bitte auch Pfade in unsere Dokumentation aufnehmen (z.B. Speicherort PHP-Skripte für HAILsim3D oder Speicherort DWD/CSV usw.)

TOP5:
BITTE ANDENKEN: Simplify your system! -> Datenkommunikation und Netzwerktopologie weitestgehen vereinfachen; Ziel: Mehr Sicherheit weil weniger Komplexität, d.h. weniger Fehlerquellen (ursprüngliche Struktur von RO-BERT)

Meeting 16. Februar 2016, 11:00 Uhr

TOP

  1. Stand der Funken: Test mit und ohne Hochschul-IT. Danach Flugtest. Korrelieren der Feldstärke mit der Entfernung.
  2. Webcam-Planung: Peter V. schreibt noch eine email an die INF-Studenten wegen der Fertigstellung. Danach versucht Adrian Zeitler sein Glück mit Martin Kucich, Peter V. hilft bei der Einweisung.
  3. Domino-Anpassung a) Effekt „900 und 1100 ms frames“ bereinigt b) x-ports einfügen c) binäres Abspeichern der Funk-Service Daten und nachträgliches Einfügen in die Datenbank d) Desktop-Kiste zum Abspeichern der Funk-Daten verwenden e) 192.168.2.115 für Funke wird geändert zu 192.168.2.82, Port 10820 f) 1 Funken mit 19.2 für Martin Heigl zum Testen; Zum Testen: 57600 baud seriell, 19200 baud Funkstrecke
  4. Ralf Hager: Daten über VLAN funktionieren